X

Hilfe/FAQ

Warum sollte ich mich bei JOUDID registrieren?

JOUDID gibt dir wieder Zeit zurück, für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. In dem du einige deiner Aufgaben andere machen lässt, gibst du lästige Arbeit ab und kannst wieder tun, worauf du wirklich Lust hast!

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass du dir als sogenannter MACHER – unabhängig von deinem Mitgliedsstatus – natürlich auch nebenbei etwas Geld dazuverdienen kannst, indem du Aufgaben für andere in deiner Nachbarschaft erledigst.

Wie dem auch sei. Grundsätzlich ist bei JOUDID das Einstellen und Suchen von Jobs kostenlos.

 

Welche Mitgliedschaften gibt es?

Wir bieten neben der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft (in diesem Fall wird das Mitglied als MITMACHER bezeichnet), auch noch zwei kostenpflichtige Mitgliedschaften bei JOUDID an. Zum einen die Premium-Mitgliedschaft (Mitglied = MACHER), zum anderen die PremiumPlus-Mitgliedschaft (Mitglied = VORMACHER). Durch die kostenpflichtigen Mitgliedschaften entstehen natürlich Vorteile, und jeder Nutzer muss persönlich abwägen ob er diese Vorteile in Anspruch nehmen möchte.

 

Wodurch unterscheiden sich die Mitgliedschaften?

1. MITMACHER (Basis-Mitgliedschaft – kostenlos):

Als MITMACHER kannst du bei JOUDID kostenlos Jobs einstellen oder suchen. Kosten fallen nur an, wenn du entweder einen Job vergibt (Bezahlung desjenigen, der dein Job erledigt) oder als sogenannter MACHER einen Job erledigst (Bezahlung der Vermittlungsprovision).

2. MACHER (Premium-Mitgliedschaft – kostenpflichtig, ab 5,55 EURO pro Monat): Als MACHER kannst du Leistungen des MITMACHERS in Anspruch nehmen. Darüber hinaus wirst du auf Wunsch per Mail über die für dich interessanten Jobangebote in deiner Region informiert. Du musst also nicht mehr unbedingt aktiv nach passenden Jobs suchen.

3. VORMACHER (PremiumPlus-Mitgliedschaft – kostenpflichtig, ab 12,95 EURO pro Monat):

Als VORMACHER kannst du Leistungen des MACHERS in Anspruch nehmen. Darüber hinaus durchläufst du ein kleines Verifizierungsverfahren, nach dessen erfolgreichen Abschluss du als seriöses und geprüftes Mitglied eventuell noch eher für die Erledigung von Jobs ausgewählt wirst. VORMACHER können zudem exklusiv Profilbilder online stellen, die nach dem Zufallsprinzip auf der Startseite von JOUDID auftauchen. So machst du aktiv Werbung für deine Person und kannst von Jobanbietern direkt gebucht werden, ohne ein Bewerbungsverfahren durchlaufen zu müssen. 

 

Warum sollte ich keinen Alias-Namen bei JOUDID benutzen?

Bei JOUDID geht es um größtmögliche Transparenz und Seriosität. Deshalb bitten wir euch, euren echten Namen als Benutzernamen anzugeben. Dieser erscheint für die anderen Nutzer unserer Website als Kombination aus deinem Vornamen und dem Anfangsbuchstaben deines Nachnamens (Beispiel für Max Muster: Max M). So erhalten alle JOUDID Nutzer sofort einen ersten Eindruck von der Person die eventuell Jobs für sie erledigen soll und du bleibst trotzdem noch anonym.

 

Warum sollte ich ein Foto und eine Kurzbeschreibung von mir hochladen?

Auch hierbei geht es uns um Transparenz und Vertrauen. Das Foto einer Person zu sehen erweckt sofort Sympathien. Du erhältst einen ersten Eindruck des Menschen und kannst gleichzeitig noch in seiner Kurzbeschreibung erfahren, welche Talente und Erfahrungen dieser hat. So ergibt sich für alle ein Vorteil, vor allem weil sich die Chancen für einen Job tatsächlich gebucht zu werden, deutlich erhöhen.

 

Welche Daten können andere Nutzer von mir einsehen?

Andere JOUDID Nutzer können keine persönlichen Daten von dir einsehen, solange kein Job vermittelt wurde. Erst dann können die Nutzer gegenseitig Kontakt aufnehmen, um einen Termin für die Erledigung des Jobs auszumachen. Die öffentliche Ansicht deines Profils beinhaltet lediglich deinen Benutzernamen, dein Foto, die Stadt in der du wohnst, deine Kurzbeschreibung, deinen Mitgliedsstatus sowie deine bisherigen JOUDID Bewertungen.

 

Welche Jobs kann ich über JOUDID vermitteln lassen?

Habt bitte Verständnis dafür, dass wir nur seriöse Jobangebote zulassen können. Unseriöse oder dem eigentlichen Zweck von JOUDID widersprechende Jobangebote werden von uns unverzüglich gelöscht.

Wir bitten alle JOUDID User sich immer mit einer gewissen Toleranz und mit Respekt zu begegnen. Dies bedeutet auch, dass keine provozierenden Jobangebote eingestellt werden dürfen. Wir erlauben es nicht, dass, andere Menschen verächtlich behandelt werden.

Negative Bemerkungen dürfen nicht gepostet werden, Mobbing und Drohungen werden wir nicht dulden. Wir löschen alle Beiträge die beleidigende Inhalte haben  genauso wie ausländerfeindliche, diffamierende, gewaltsame, extremistische, obszöne, pädophile, pornographische, vulgäre, rechtswidrige und anstößige Inhalte. Beiträge, die Minderjährige gefährden könnten oder Urheberrechte verletzen, sind selbstverständlich ebenfalls nicht gestattet.

 

Warum sollte ich meinen Job möglichst ausführlich beschreiben?

Eine genaue Beschreibung ist notwendig um später auftretende Missverständnisse zu vermeiden.  Je expliziter du dein Jobangebot beschreibst, desto besser wissen die MACHER die sich bewerben wollen Bescheid, worauf sie sich einlassen und ob sie qualifiziert sind, um deinen Job auszuführen. Zudem gibt es weniger Nachfragen seitens der MACHER und du erhältst ggfs. schneller geeignete Bewerbungen.

 

Wie finde ich den richtigen MACHER?

Auf dein Jobangebot werden sich sicherlich schnell einige potentielle MACHER bewerben. Unabhängig vom angebotenen Preis lassen sich Rückschlüsse auf das Know-how und die Zuverlässigkeit der Bewerber stellen. Sieh dir dazu die Bewertungen eines jeden Bewerbers an sowie die dazugehörigen Kommentare. Ein weiteres Kriterium, das auf die gute Arbeitsleistung eines MACHERS schließen lässt, ist die Anzahl der erledigten Jobs, die im jeweiligen Profil angegeben ist. Nicht  zuletzt gelten MACHER mit VORMACHER-Status als vertrauenswürdige Bewerber, da sie im Vorfeld durch uns verifiziert wurden.

 

Manche MACHER sind mir Ihrem Foto auf der JOUDID Startseite zu finden. Warum?

VORMACHER (PremiumPlus-Mitgliedschaft) haben den exklusiven Vorteil, ein persönliches Startseitenbild hochladen zu können, das per Zufallsprinzip auf der JOUDID Startseite erscheint. So macht der VORMACHER auf sich aufmerksam und erhöht seine Chance, direkt für einen Job angefragt zu werden.

 

Was bedeuten die verschiedenen Ränge beim Profil des MACHERS?

Die Anzahl der erledigten Jobs spiegelt sich im Rang des jeweiligen MACHERS wider. Je mehr Jobs dieser erledigt hat, desto höher ist sein aktueller Rang. Die Anzahl der erledigten Jobs und der Rang sind neben der Bewertung zusätzliche Kriterien zur Beurteilung des MACHERS.

 

Warum darf ich über die JOUDID Nachrichtenfunktion keine Kontaktdaten austauschen?

Bei JOUDID geht es um die Vermittlung von Jobs. Für diese Vermittlung müssen diejenigen, die diese Jobs erledigen und damit Geld verdienen, eine kleine Provision zahlen. Deshalb ist es wichtig für uns, dass die angebotenen Jobs auch tatsächlich von JOUDID vermittelt werden, also nur wir dafür sorgen, dass die Kontaktdaten zwischen Jobanbieter und gebuchtem MACHER ausgetauscht werden. Aus diesem Grund  ist es ausdrücklich untersagt, bereits vor der festen Buchung eines MACHERS mit ihm Kontaktdaten auszutauschen, um ggfs. die Zahlung der Provision an JOUDID zu umgehen. Wir behalten uns vor in diesen Fällen Nutzer zu sperren oder auch rechtliche Schritte gegen diese einzuleiten. Siehe auch JOUDID AGB.

 

Warum sind manche Jobs blau, andere rot gekennzeichnet?

Die Jobs richten sich an verschiedene Zielgruppen, die diese erledigen sollen. Blau steht für Privatpersonen, rot für gewerbliche Dienstleister. Als Privatperson sind für dich nur die blau gekennzeichneten Jobs relevant. Hast du ein Gewerbe, z.B. ein Handwerksunternehmen, kannst du dich auf rot gekennzeichnete Jobangebote bewerben, aber natürlich auch auf blaue, sofern deine Dienstleistung oder dein Know-how die geforderte Leistung erfüllen.

 

Manche Jobs sind auf der Karte mit Ausrufezeichen markiert. Warum?

Die Ausrufezeichen weisen darauf hin, dass die Bewerbungsfrist für den Job innerhalb der nächsten 24 Stunden abläuft. Hier heißt es also schnell bewerben, da der Job in naher Zukunft erledigt werden soll.

 

Ich habe einen Job eingestellt, aber es hat sich niemand darauf beworben. Was kann ich tun?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an denen dies liegen kann:

1. Vielleicht hast du deinen Job nicht konkret genug beschrieben, so dass sich potenzielle MACHER kein genaues Bild davon machen konnten und leider auch nicht weiter nachgefragt haben.

2. Eventuell hast du eine zu niedrige Entlohnung für deinen Job gewählt. Wir wünschen uns, dass die von JOUDID vermittelten Jobs qualitativ hochwertig ausgeführt werden, was nur funktioniert, wenn die MACHER angemessen bezahlt werden.

3. Manchmal findet sich kein MACHER für den von dir angegebenen Zeitraum oder es ist im Moment niemand verfügbar, der die erforderlichen Fähigkeiten besitzt um den Job zu erledigen. Bitte überprüfe dein Angebot erneut und modifiziere es gegebenenfalls. Konkretisiere deine Beschreibung und passe, wenn nötig, die Bezahlung an. Zudem kannst du, wenn möglich, den Zeitraum, in dem dein Job erledigt werden soll, verlängern. Stell dein Jobangebot anschließend einfach erneut ein. Viel Erfolg!

 

Wie finde ich Jobs aus dem Bereich „Virtuelle Unterstützung und Heimarbeit“?

Die sogenannten „ortsungebundenen Jobs“ sind nicht in der Karte zu finden, da für sie keine konkrete Adresse für die Erledigung hinterlegt wurde. Schließlich ist diese nicht relevant, wenn ein Job auch vom Zuhause des MACHERS aus erledigt werden kann. Ortsungebundene Jobs erscheinen in einer separaten Übersicht, sobald der entsprechende Button bei der Jobsuche (direkt über der Ortseingabe) ausgewählt wurde.

 

Kann ich auch automatisch über neue Jobs in meiner Region informiert werden? 

Ja, zumindest für MACHER (Premium-Mitgliedschaft) und VORMACHER (PremiumPlus-Mitgliedschaft) ist diese Funktion vorgesehen. Diese können ihre Favoriten im Menü von „Mein JOUDID“ individuell konfigurieren und bekommen die nach einem Filter festgelegten Jobangebote, bzw. -anfragen (Art des Jobs, Ort) direkt auf ihr Smartphone oder ihren PC gesendet. So verpassen sie nichts und müssen dabei nicht ständig auf aktuelle Neueinträge achten.

 

Ich habe jemanden für mein Jobangebot gebucht, aber er hat sich nicht mehr gemeldet!

Das ist ärgerlich und tut uns leid. Der MACHER, den du zur Erledigung deines Jobs ausgesucht hast, bekommt von uns automatisch Erinnerungsmails, mit der Aufforderung deine Beauftragung zu bestätigen. Meldet er sich trotzdem nicht, können wir leider nichts weiter tun, außer, ihn auf sein Verhalten hinzuweisen. Schreib uns bitte dazu eine kurze Mail an team@joudid.com. Dir bleibt leider nichts anderes übrig als einen anderen MACHER auszuwählen oder ggfs. dein Jobangebot noch einmal einzustellen.

 

Ich habe einen MACHER gebucht, der jedoch meinen Job nicht zufriedenstellend erledigt hat!

Das ist schade und tut uns natürlich leid! In diesem Fall sind wir leider machtlos. Fordere den MACHER bitte auf, seine bereits geleistete Arbeit nachträglich und unentgeltlich zu verbessern.

Setz ihm dazu schriftlich eine Frist von 14 Tagen und weise ihn parallel auf dein Recht hin, die Nachbesserung nach Ablauf dieser Frist auf seine Kosten durch einen anderen MACHER oder anderes Unternehmen durchführen zu lassen.

Sollte die Situation irgendwann zu festgefahren sein, kannst du natürlich rechtliche Schritte gegen den MACHER einleiten. JOUDID ist jedoch von jeglichen Schadensersatzansprüchen befreit. Siehe JOUDID AGB.

Darüber hinaus bewerte die Arbeitsleistung des MACHERS entsprechend negativ, so dass auch andere Jobanbieter in Zukunft vor diesem gewarnt sind, bzw. wissen, worauf sie sich eventuell einlassen.

 

Warum sollte ich andere Nutzer bewerten?

Nachdem ein Job abgeschlossen wurde, bewerten sich Jobanbieter und MACHER gegenseitig. Dieses Verfahren kostet kaum Zeit und gewährleistet Transparenz und Nachvollziehbarkeit für spätere MACHER und Auftraggeber. Du trägst zu einem funktionierenden System bei und kannst auf den ersten Blick die Bewertungen eines Nutzers einsehen. Somit erhältst auch du einen ersten Eindruck von potenziellen MACHERN oder Jobanbietern. 

 

Was passiert wenn mir jemand eine negative Bewertung gibt oder mich sogar mit seiner Aussage beleidigt?

Sollten Beleidigungen oder ähnliches in der Bewertung vorkommen, löschen wir diese natürlich und weisen den Nutzer darauf hin, sich korrekt zu verhalten. Teil uns dies in diesem Fall bitte durch eine kurze Mail an team@joudid.com mit. Trotzdem sollte es natürlich möglich sein, seine Kritik auch äußern zu dürfen. Dies sollte jedoch in einem respektvollen Ton passieren. Vor allem sollte Kritik immer konstruktiv sein.

 

Wie hoch ist die Provision und wer muss sie tragen?

Die Provision, die an JOUDID nach erfolgreicher Jobvermittlung zu zahlen ist, beträgt 15 Prozent vom Honorar des vermittelten Jobs. Diese Provision ist vom MACHER zu tragen, also dem, der den Job erledigt hat. Schließlich war dieser auf der Suche nach einem Job und hat auch Geld durch dessen Erledigung verdient.

 

Warum existiert überhaupt eine Provision?

Die Provision, die an JOUDID nach erfolgreicher Jobvermittlung zu zahlen ist, existiert aus dem Grund der Finanzierung des Portals. Wir bieten euch einen Service, den wir natürlich auch durch unsere Arbeitskraft umgesetzt haben. Natürlich muss JOUDID auch ständig weiterentwickelt und verbessert werden. Genau deshalb brauchen wir natürliche eine finanzielle Grundlage, ohne die wir JOUDID nicht anbieten könnten. Wir finden der Prozentsatz von 15 Prozent ist durchaus fair und zumutbar.

 

Wie funktioniert die Bezahlung der Mitgliedsbeiträge und der Provision an JOUDID?

Eure Mitgliedsbeiträge und ggfs. zu zahlende Provision werden wir ganz einfach und bequem per Lastschrift von eurem Konto einziehen. Hinterlegt dazu bitte bei der Registrierung eure Bankverbindung und erteilt uns die Einzugsermächtigung, indem ihr einen Haken in dem dafür vorgesehenen Feld setzt. Selbstverständlich werden alle eure Daten mit höchster Vorsicht behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Handelt es sich bei der Erledigung der bei JOUDID vermittelten Jobs um Schwarzarbeit?

Keinesfalls. Wir distanzieren uns ausdrücklich von Schwarzarbeit. JOUDID vermittelt lediglich Jobs zwischen  Jobanbietern und MACHERN, zwischen denen ggfs. am Ende auch ein Vertrag zustande kommt. Jeder MACHER ist für sich selbst verantwortlich und hat zusätzliche Einkünfte bei seinem Finanzamt anzugeben und zu versteuern.

 

Wie sicher sind meine Daten bei JOUDID aufgehoben?

Die Sicherheit eurer Daten ist uns absolut wichtig! JOUDID tut alles dafür, dass eure Daten bei uns sicher aufgehoben sind. Wir verwenden dazu die neusten Technologien, um eure Daten zu schützen. Siehe auch JOUDID Datenschutz.

 

Wie kann ich meinen JOUDID-Account löschen?

Solltest du unzufrieden mit JOUDID sein, kannst du deinen Account selbstverständlich löschen. Dafür logst du dich einfach in dein JOUDID Profil ein und klickst auf den Button „Zugang löschen“. Sobald du den Löschvorgang durch dein Passwort bestätigst, wird dein Account gelöscht.

 

Wie erreiche ich JOUDID?

Schreibt uns! Gern auch eure Meinung! Wir sind immer daran interessiert, welche Erfahrungen ihr mit JOUDID macht. Das bringt uns und euch ein Stück weiter. Also zögert nicht und kontaktiert uns per Mail an team@joudid.com  oder auf Facebook www.facebook.com/JOUDID.de.

Wir freuen uns auf eurer Lob, eure Kritik, eure Anregungen. Vielen Dank!

In dringenden Fällen, vor allem wenn ihr einen vorsätzlichen Missbrauch von JOUDID oder euren Daten vermutet, könnt ihr euch natürlich immer per Mail an unseren Support wenden: support@joudid.com